Interreg Gate Projekt für inklusiven barrierefreien Tourismus im Bletterbach Geoparc. Rossi Park Santorso (VI)

Interreg V-A IT-AT 2014-2020

Gate

  • Gesamtes Budget 1.007 089,10 €
  • EFRE Budget 849 010,50 €
Interreg Gate Projekt für inklusiven barrierefreien Tourismus im Bletterbach Geoparc. Rossi Park Santorso (VI) @Credits by ©gateproject.dolomitiunesco

Aktivitäten und Ziele

Das Projekt

Die Natur muss für alle erlebbar sein, unabhängig von körperlichen und sprachlichen Barrieren und individuellen Behinderungen. Deshalb hat sich das Projekt GATE (Granting Accessible Tourism for Everyone) die Aufgabe gestellt, einen inklusiven Tourismus in den Alpen und Voralpen zu etablieren. Mit Hilfe neuester Technologien wurde unter anderem der Geoparc Bletterbach durch Virtual Reality und eine App-basierte Exkursion für Menschen mit Gehbehinderungen zugänglich gemacht, während im Parco Rossi eine haptische Karte und eine multimediale Führung mit Audio, Video und Gebärdensprache über den historischen Garten eingerichtet wurde. In Salzburg wurde außerdem eine Website mit leichten Wanderwegen und Attraktionen für Kleinkinder angelegt, von denen einige auch für Kinderwägen geeignet sind.

https://www.youtube.com/watch?v=0vRHvFFN_xQ

Die Partner

Logo Dolomiten UNESCO Welterbe

LP

Dolomiten UNESCO Welterbe

Logo Sozialgenossenschaft independent L.

PP1

Sozialgenossenschaft independent L.

Logo Gemeinde Santorso

PP2

Gemeinde Santorso

Logo CAI Alpago

PP3

CAI Alpago

Logo Universität Innsbruck

PP4

Universität Innsbruck

Logo Salzburg Research Forschungsgesellschaft

PP5

Salzburg Research Forschungsgesellschaft

Mediengalerie