Interreg CLLD-Projekt Videm, Straße der Musik. HeurOpen Orchester.

Interreg V-A IT-AT 2014-2020

Videm

Gebiet HEurOpen
  • Gesamtes Budget 179 300,00 €
  • EFRE Budget 140 782,45 €
Interreg CLLD-Projekt Videm, Straße der Musik. HeurOpen Orchester. @Credits by © Fondazione Bon

Aktivitäten und Ziele

Das Projekt

Die Förderung der Musikkultur im CLLD HEurOpen-Gebiet steht im Mittelpunkt des Projekts Via della Musica, das sowohl die kulturelle Entfaltung der Bewohner als auch die Anziehung von Touristen zum Ziel hat. Neben der Gründung des „HEurOpen-Alpenjugendorchesters“, das Konzerte in Friaul-Julisch Venetien und Kärnten gab, wurden verschiedene Veranstaltungen für Musikensembles organisiert. Bei der Organisation dieser Veranstaltungen wurde besonderes Augenmerk auf die Einbeziehung von Schulen gelegt, indem die Schüler an den Konzerten teilnahmen und die am Projekt beteiligten Musiker pädagogische Aktivitäten durchführten. Via della Musica bedeutet auch eine Stärkung der Beziehungen zwischen den Projektpartnern und den Akteuren im Bereich der Musikkultur und der Tourismusförderung. Damit soll die langfristige Nachhaltigkeit der Projektergebnisse und ihre Wertigkeit als Element der touristischen Attraktivität gewährleistet werden. Darüber hinaus wurde ein historisches Forschungsprojekt zwischen den beiden Regionen Friaul-Julisch Venetien und Kärnten durchgeführt und veröffentlicht, mit dem Ziel, das Wissen über die musikwissenschaftlichen Besonderheiten der Regionen zu fördern und das Bewusstsein für die oft wenig bekannten historischen Beziehungen zu schärfen.

Die Partner

Logo Luigi-Bon-Stiftung

LP:

Luigi-Bon-Stiftung

Logo Berggemeinde Karnien

PP1:

Berggemeinde Karnien

Logo Gemeinde Malborghetto-Valbruna

PP2:

Gemeinde Malborghetto-Valbruna

Logo Via Iulia Augusta

PP3:

Via Iulia Augusta

Mediengalerie